Unsere Produktionskette

1. Unsere Materialien

Wir glauben, dass Recycling das absolute Minimum ist, aber ein notwendiger Schritt, um die Industrie nachhaltiger zu machen. Die meisten Schmuckstücke von stilnest werden aus recyceltem Gold und Silber hergestellt. Die für das Recycling verwendeten Materialien stammen aus der Schmuck- und Uhrenindustrie. Das Recycling findet in Antwerpen, Belgien statt. Du kaufst einen Fairtrade-Gold Artikel? Das Material dafür wurde im Süden Perus nach Fairtrade-Vorschriften fair abgebaut. 


Alle von uns verwendeten Materialien werden nach sozialen und nachhaltigen Kriterien ausgewählt. Für unsere Materialien arbeiten wir mit 3 Goldschmieden, 3 Gießereien und 5 Veredelungs-Produktionen zusammen. Unsere Gießereien sind zertifizierte Mitglieder des „Responsible Jewellery Council“. 

2. Design

Jede neue Kollektion beginnt mit einer Idee. Alle Designs werden in unserem Berliner Studio entwickelt und in einer 3D-Software entworfen, mit der 3D-gedruckte Wachse für den Schmuck erstellt werden. 

3. Herstellung

Wir glauben an Slow Craft und produzieren auf Bestellung. Jedes Schmuckstück hat einen klaren Zweck und wir vermeiden Überproduktion. Sobald die Designs fertig sind und die recycelten Materialien drin sind, befestigen wir sie 3D-gedruckten Wachse an einem Wachsbaum. Heißer Gips wird gegossen und ausgehärtet, wodurch eine Form entsteht. In der Form muss das Grundmaterial hart werden, um anschließend in unseren Goldschmieden in Handarbeit veredelt zu werden. 

Interessanter Fakt: 

Für einen möglichst nachhaltigen Raffinationsprozess nutzt unser Massivgold-Lieferant thermische Energie und schont alle Ressourcen, um sie einem Recyclingprozess zuzuführen. Die modernste Filteranlage für Abluft und Abwasser wird verwendet und der CO2-Ausstoß beim Recycling wird auf ein Minimum reduziert.

4. Versand

Um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren, versenden wir dein Schmuckstück direkt von der Werkbank zu dir. Diese direkte Verbindung zwischen Hersteller:innen und Nutzer:innen ist ein Schlüsselelement unserer Mission, Schmuck ein bisschen verantwortungsbewusster, nachhaltiger und menschlicher zu machen. Unser Rückversand ist klimaneutral und wir bieten deutschen Kund:innen einen papierlosen Rückversand über QR-Codes. 

5. Nutzung

Dies ist unser Lieblingsteil, denn hier kannst mit unseren Schmuck stylen und ihn wirklich zu deinem machen. Aber bevor du etwas kaufst, überlege, was der Grund dafür ist. Denk daran, bewusstes Einkaufen bedeutet, eine klare Absicht und einen Zweck für jeden neuen Artikel zu haben.

6. Reparatur

Manchmal muss sogar ein Schmuckstück von uns repariert werden. Verblichene Beschichtung, lose Edelsteine, Kratzer? Wir bieten einen transparenten Goldschmiede-Reparaturservice. Wir glauben, dass edler Schmuck für die Ewigkeit gemacht werden sollte und ein kleiner Kratzer ist nichts, wofür du deine Lieblingskette wegwerfen solltest. Rund 80% des Goldes dieser Welt wurden bereits abgebaut, also müssen wir gemeinsam neue Wege zum Recycling und Upcycling finden.